Jordanien

Jordanien

Die jordanische Regierung arbeitet daran, die Qualität der öffentlichen Gesundheitsdienste kontinuierlich zu verbessern und ihre Verfügbarkeit und Zugänglichkeit sicherzustellen. Um diese Bemühungen zu unterstützen, konzentriert sich unsere Arbeit darauf, stärkere und effizientere Arzneimittelzulassungsverfahren im Land zu erreichen und die Bemühungen zur Bekämpfung der wachsenden Bedrohung durch antimikrobielle Resistenzen zu unterstützen.

unterstützte das MoPH beim Start seiner nationalen COVID-19-Impfkampagne

Impfstoffeinführung für COVID-19

Entscheidungen über COVID-19-Impfstoffoptionen und die Einführung, Bereitstellung und Überwachung zu treffen, stellt Regierungen vor komplexe Herausforderungen, einschließlich in den Bereichen Finanzierung, regulatorische Unterstützung, Lieferkettenmanagement, Sicherheitsüberwachung und Überwachung. In Jordanien arbeitet das USAID MTaPS-Programm in Zusammenarbeit mit der USAID-Mission und anderen Entwicklungspartnern mit dem Gesundheitsministerium an einer Notfallstrategie, um die Finanzierung und Beschaffung von Impfstoffen zu verbessern, die Haushalts- und Zahlungssysteme zu rationalisieren und die Regulierungsverfahren zu beschleunigen, um die Impfstoffregistrierung und Sicherstellung der Produktqualität. Unsere programmatische Arbeit unterstützte auch die Entwicklung eines Plans zur Einführung von Impfstoffen, um eine gerechte Verteilung des Impfstoffs sicherzustellen. Schließlich helfen wir bei der Konzeption und Umsetzung einer Kampagne für Interessenvertretung, Kommunikation und soziale Mobilisierung, um das Vertrauen der Gemeinden und der Gesundheitsdienstleister, die sie betreuen, in den neuen Impfstoff aufzubauen.

Überblick

In Jordanien konzentriert sich unsere Arbeit auf die Stärkung der Kapazitäten zur Infektionsprävention und -kontrolle auf zentraler Ebene und auf Ebene der Gesundheitseinrichtungen; Stärkung der Kapazität des nationalen multisektoralen Lenkungsausschusses für Antibiotikaresistenzen zur Koordinierung und Überwachung der Umsetzung des Nationalen Aktionsplans zu AMR; und Stärkung der jordanischen Politik und Praxis zur antimikrobiellen Verwaltung (AMS) auf nationaler Ebene und auf Ebene der Gesundheitseinrichtungen.

Stellenangebote in Jordanien

Begleiten Sie uns bei der Lösung der weltweiten Herausforderungen im Bereich der öffentlichen Gesundheit durch Innovation, Engagement und technische Exzellenz. Wir suchen talentierte, leidenschaftliche Menschen, die sich uns – als Mitarbeiter, Berater und Praktikanten – anschließen, um unsere Mission voranzutreiben, Leben zu retten und die Gesundheit der ärmsten und schwächsten Menschen der Welt zu verbessern.

Suche