Tansania

Tansania

Wir arbeiten seit mehr als zwei Jahrzehnten mit den zukunftsorientierten Gesundheitsbehörden Tansanias, dem Privatsektor und zivilgesellschaftlichen Gruppen an einer Vielzahl von Verbesserungen im Gesundheitssektor. Zu den Aktivitäten gehörten Initiativen zur Verbesserung des Zugangs zu hochwertigen Arzneimitteln durch Apotheken in der Nachbarschaft, die Entwicklung und Verbesserung von Gesundheitsinformationssystemen, um das Management und die Bereitstellung von HIV- und AIDS-Diensten zu verbessern, und die Bekämpfung von Antibiotikaresistenzen.

Nationale digitale Gesundheitsdaten in Tansania

Wir helfen Tansania dabei, sein papierbasiertes Gesundheitsinformationssystem in eine digitalisierte nationale Lösung umzuwandeln, die verspricht, die Patientenversorgung, insbesondere für HIV und AIDS, zu revolutionieren. Um die Patientenversorgung und -ergebnisse effektiv zu überwachen und Behandlungsprogramme zu verwalten, benötigen Gesundheitspersonal qualitativ hochwertige Informationen, die das Gesundheitsdatensystem Tansanias noch nicht liefern kann. Wir arbeiten mit zentralen Gesundheitsministerien und Bezirksgesundheitsministerien in Tansania zusammen, um ein nationales Patientenregister zu entwickeln und einzuführen, das jedem Patienten eine eindeutige digitale ID zuweist. Das Projekt entwickelt auch elektronische Patientenakten, die mit dem Gesundheitsausweis verknüpft sind, und verbessert die Gesundheitsdatenprogramme des Bezirks. Sobald die digitale Überarbeitung abgeschlossen ist, kann sie, unterstützt von den US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten, ein Modell für andere Länder mit niedrigem und mittlerem Einkommen sein, die ihre Gesundheitsinformationssysteme auf höchstem Niveau verbessern möchten.

Überblick

Wir unterstützen die öffentlichen Gesundheitseinrichtungen Tansanias dabei, Systeme und Dienste im gesamten HIV-Versorgungsspektrum zu stärken, einschließlich der Digitalisierung von Patientendaten für eine evidenzbasierte Entscheidungsfindung und Stärkung der Humanressourcen für Gesundheit und Qualität der Dienste. Unsere Zusammenarbeit mit dem nationalen TB-Programm zur Einführung eines nationalen elektronischen Quantifizierungsinstruments für TB-Arzneimittel hat zeitnahere, genauere und zuverlässigere Daten zu Lagerbeständen und Patienteneinschreibungen geliefert. Wir unterstützen auch globale Gesundheitssicherheitsaktivitäten, wie die Optimierung des Einsatzes antimikrobieller Mittel und die Stärkung der Infektionsprävention und -kontrolle.

Der Wellcome Trust hebt unsere Arbeit mit Arzneimittelspendern in Tansania hervor, um die Ausbreitung von Antibiotikaresistenzen zu stoppen.
Das Accredited Drug Dispensing Outlet (ADDO) Program, eine öffentlich-private Initiative, bringt lebensrettende Medikamente zu den Menschen, die sie brauchen, und verbessert den Zugang zu lebenswichtigen Medikamenten und pharmazeutischen Dienstleistungen in ländlichen und unterversorgten Gebieten Tansanias.