Human Resources für Gesundheit

Stärkung des Gesundheitspersonals

Gesundheitssysteme können nur mit Gesundheitspersonal funktionieren. Die WHO schätzt einen prognostizierten Mangel von 18 Millionen Gesundheitspersonal bis 2030, hauptsächlich in Ländern mit niedrigem und niedrigem mittlerem Einkommen. Die Erhöhung der Zahl von Gesundheitspersonal mit den richtigen Fähigkeiten am richtigen Ort zur richtigen Zeit muss durch eine effektive Bedarfsanalyse, gerechte politische Reformen und eine effiziente Planung und Verwaltung unterstützt werden. Wir bieten umfassendes Fachwissen in der Zusammenarbeit mit Kollegen, um Methoden der Workload Indicators of Staffing Need (WISN) zu verwenden, die Personalpolitik und -planung zu verbessern und eine effektive Rekrutierung zu entwickeln; Einsatz; Zurückbehaltung; Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion; und Performance-Management-Prozesse.