Infectious Diseases

Ein Freiwilliger aus der Gemeinde, der während einer saisonalen Malaria-Chemopräventionskampagne Vorräte abholt

Unsere COVID-19-Lösungen: Pandemievorsorge, Reaktion und Wiederherstellung

COVID-19 hat die Widerstandsfähigkeit von Ländern, Gemeinschaften und Gesundheitssystemen auf die Probe gestellt. Es hat gefährliche Lücken in kritischen Funktionen des Gesundheitssystems aufgedeckt, von der Verhinderung von Infektionen in Gesundheitseinrichtungen bis hin zur Gewährleistung zuverlässiger Lieferketten für persönliche Schutzausrüstung und Impfstoffe. Es hat Ungerechtigkeiten innerhalb und zwischen Ländern brutal aufgedeckt und Gesundheitsführer einem dringenden, alles verzehrenden Test unterzogen. Sowohl in den Ländern, in denen wir arbeiten, als auch durch die globalen Gesundheitskoalitionen, in denen wir aktive Mitglieder sind, unterstützen und befürworten wir Investitionen in primäre Gesundheitssysteme, Richtlinien und Führung und engagieren Regierungen und Gemeinschaften, um Rechenschaft zu fordern.

Infektionskrankheiten vorbeugen und kontrollieren

Während die Wissenschaft und das Know-how zur Erkennung von Ausbrüchen vorhanden sind, mangelt es an Führung und Koordination für die Prävention, Vorbereitung und Reaktion auf Epidemien. Krankheiten breiten sich auf Gemeindeebene aus, daher ist es von entscheidender Bedeutung, den lokalen Gemeinden die Werkzeuge an die Hand zu geben, um diese Ausbreitung zu verhindern. In einer zunehmend globalisierten Welt und mit Veränderungen des Klimas und der Umwelt, die sich auf die Anpassung von Krankheiten und das Auftreten neuer Krankheiten auswirken, ist die Fähigkeit, Ausbrüche zu erkennen und zu kontrollieren, für die Sicherheit von entscheidender Bedeutung. Unsere Programme bauen Kapazitäten auf allen Ebenen eines Gesundheitssystems auf – Krankenhauspersonal, das weiß, wie man Infektionen verhindert, Dorfwächter, die einen verdächtigen Krankheitsausbruch melden, Apotheker, die Produkte verfügbar halten – um die Krankheitsüberwachungssysteme zu stärken, starke nationale Gesundheitssysteme und Arbeitskräfte zu stärken und Einführung und Skalierung neuer Instrumente zur Vorbeugung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten.