René Berger

René Berger

Technischer Direktor und Praxisleiter für Pharmazeutika, Gesundheitstechnologien und Lieferkettensysteme

René Berger ist ein Experte für globale Gesundheit, Lieferkette sowie HIV und AIDS mit mehr als 25 Jahren internationaler Entwicklungserfahrung in Subsahara-Afrika. Zuvor war Berger Senior Vice President bei Chemonics International, Inc., wo er die Führung, das Management, die strategische Ausrichtung und die Aufsicht über einen achtjährigen USAID-Vertrag über 9.5 Milliarden US-Dollar zur Beschaffung, Beschaffung, Lieferung, Verteilung und Berichterstattung über HIV übernahm , Malaria, Familienplanung/reproduktive Gesundheit und Produkte zur Gesundheit von Müttern und Kindern. Davor leitete Berger HIV- und AIDS-Teams von USAID-Missionsbüros in Kenia, Tansania und Sambia aus und arbeitete bei USAID in Washington, DC. Er diente zwei Jahre im US-Friedenskorps in Malawi.

Berger hat einen Master in Public Health in Epidemiologie und International Health der John Hopkins School of Hygiene and Public Health und einen Bachelor in Biologie der University of California in Santa Cruz.

Suche