PR

PR

Bitte richten Sie alle Presseanfragen an Jordan Coriza at jcoriza@msh.org oder 617-250-9107.

Unsere Experten stehen zur Verfügung, um zu einer Reihe globaler Gesundheitsprobleme Stellung zu nehmen, darunter Prävention, Vorbereitung und Reaktion auf Pandemien; Gesundheitsfinanzierung; Zugang zu Medikamenten; Leitung der Lieferkette; Gesundheit von Mutter und Kind; Tuberkulose, Malaria, HIV und AIDS; Führung im öffentlichen Gesundheitswesen; Impfungen; und mehr. Wir bieten Expertise in Englisch, Französisch und Spanisch. Durchsuchen Sie unsere Pressemitteilungen und Artikel unten nach unseren neuesten Nachrichten.

Featured Stories

Seite anzeigen: Management Sciences for Health unterstützt den neuen World Bank Fund for Pandemic Preparedness
Geschichte
Management Sciences for Health unterstützt den New World Bank Fund for Pandemic Preparedness

Arlington, VA – 1. Juli 2022 – Management Sciences for Health (MSH) begrüßt die Entscheidung der Weltbank, einen neuen Finanzintermediärfonds für …

Seite anzeigen: Management Sciences for Health heißt Lauren Catalano als Stabschefin willkommen
Geschichte
Management Sciences for Health heißt Lauren Catalano als Stabschefin willkommen
Seite anzeigen: Meinung: Ein Fonds zur Verstärkung der globalen Gesundheitsgerechtigkeitsarbeit von USAID
Geschichte
Meinung: Ein Fonds zur Verstärkung der globalen Gesundheitsgerechtigkeitsarbeit von USAID

Über uns

Seit unserer Gründung im Jahr 1971 haben wir Hunderte von Projekten in mehr als 150 Ländern durchgeführt. Wir sind gerade in der Umsetzung 65 Projekte in 27 Ländern und Unterstützung in mehr als 45 Ländern weltweit.

Die Mehrheit unsere über 1,400 Mitarbeiter befinden sich außerhalb der USA und 87 % von ihnen arbeiten in den Ländern, aus denen sie ursprünglich stammen.

Unsere Arbeit umfasst Pandemieprävention, Vorsorge und Reaktion; Gesundheitsfinanzierung; Zugang zu Medikamenten; Leitung der Lieferkette; Gesundheit von Mutter und Kind; Tuberkulose, Malaria, HIV und AIDS; Führung im Bereich der öffentlichen Gesundheit; Impfungen; und mehr

Unsere Spender das Regierungen und internationale Agenturen, wie die United States Agency for International Development (USAID), die US Centers for Disease Control and Prevention (CDC), die Weltgesundheitsorganisation (WHO), der Globale Fonds zur Bekämpfung von AIDS, Malaria und Tuberkulose; Stiftungen und Körperschaften, einschließlich der Bill & Melinda Gates Foundation, Margaret A. Cargill Philanthropies, John D. und Catherine T. MacArthur Foundation, The James M. & Cathleen D. Stone Foundation, Novartis, Merck, Pfizer, Roche; und Einzelpersonen. Sehen Sie sich eine vollständige Liste unserer Spender an hier.

Unsere Partner reichen von großen internationalen NGOs bis hin zu kleinen, von der Gemeinde geleiteten lokalen Organisationen in den Ländern, in denen wir tätig sind. Wir arbeiten auch mit Regierungen, akademischen Einrichtungen und religiösen Organisationen zusammen.

Um mehr über MSH zu erfahren, laden Sie unser aktuelles Informationsblatt „Über MSH“ herunter.

Medienberichterstattung

Suche