Unterstützung der Entwicklung eines National Health Cross-Cutting Dashboards in Tansania

Das Ministerium für Gesundheit, Gemeindeentwicklung, Gender, ältere Menschen und Kinder (MoHCDGEC) implementiert eine digitale Informationsstrategie, um die Planung und Entscheidungsfindung des Gesundheitssystems in Tansania zu verbessern.

Das MoHCDGEC hat im Januar 2020 in Zusammenarbeit mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und dem Technical Support Services Project (TSSP) die Notwendigkeit eines nationalen übergreifenden Gesundheits-Dashboards festgestellt einfacher Zugriff auf Daten und effizientere Berichterstattung in DHIS2, dem nationalen Datenarchiv für Gesundheitsinformationen. MSH TSSP unterstützt in Zusammenarbeit mit der WHO die Entwicklung des Dashboards.

 

Suche