Management Sciences for Health begrüßt die neuen Vorstandsmitglieder Dr. Leslye Obiora und Dr. Muhammad Ali Pate

19. Januar 2022

Management Sciences for Health begrüßt die neuen Vorstandsmitglieder Dr. Leslye Obiora und Dr. Muhammad Ali Pate

Arlington, Virginia–Management Sciences for Health (MSH) freut sich, zwei neue Mitglieder in seinem Vorstand willkommen zu heißen: Dr. Leslye Obiora und Dr. Muhammad Ali Pate.

Leslye Obiora
Dr. Leslye Obiora

Dr. Leslye Obiora hat einen Bachelor of Laws der University of Nigeria, einen Master of Laws der Yale University und einen Doktor der Rechtswissenschaften der Stanford University. Als Mitglied des Council on Foreign Relations war sie Ministerin für Bergbau und Stahlentwicklung der Bundesrepublik Nigeria. Sie war Visiting Faculty des Coca Cola World Fund an der Yale University und erhielt prestigeträchtige Stipendien des Institute for Advanced Study der Princeton University, des Center for Advanced Study in the Behavioral Sciences der Stanford University, des Bellagio Study Center der Rockefeller Foundation und von Djerassi Resident Artists Programm. Sie war auch Visitor der Genest Global Faculty an der York University in Toronto; der Visiting Gladstein Human Rights Professor an der University of Connecticut; und Managerin des Women, Business and the Law Program der Weltbankgruppe.

Dr. Obiora, ein Veteran im Nonprofit-Board-Management, ist Mitglied des Board of Directors von UniversalGiving, einer Organisation, die Geld für internationale Wohltätigkeitsorganisationen sammelt und Freiwillige mit globalen Möglichkeiten zusammenbringt. Sie war Treuhänderin der Association of Members of the Institute for Advanced Study, eines der weltweit führenden Zentren für neugiergetriebene Grundlagenforschung, und zweimaliges Mitglied des Law & Society Association Board. Dr. Obiora war unter anderem auch Vorstandsmitglied des YWCA of Southern Arizona, des Tucson Art Museum und der Casa de los Niños. 

Dr. Muhammad Ali Pate
Dr. Muhammed Ali Pastete

Dr. Muhammad Ali Pate ist derzeit Julio-Frenk-Professor für die Praxis der Führung im Gesundheitswesen an der Harvard TH Chan School of Public Health. Er ist ehemaliger Staatsminister für Gesundheit Nigerias und ehemaliger globaler Direktor für Gesundheit, Ernährung und Bevölkerung bei der Weltbankgruppe und Direktor ihrer globalen Finanzierungsfazilität für Frauen, Kinder und Jugendliche. Dr. Pate war der wegweisende Chief Executive Officer von Big Win Philanthropy, einer Stiftung, die mit nationalen Führungskräften zusammenarbeitet, um das Leben junger Menschen zu verbessern und langfristiges Wirtschaftswachstum voranzutreiben.

Dr. Pate ist ein in Innere Medizin und Infektionskrankheiten ausgebildeter Arzt mit einem MBA der Duke University und einem Master in Gesundheitssystemmanagement der London School of Hygiene & Tropical Medicine, UK.

„Wir freuen uns sehr, diese engagierten globalen Führungskräfte im MSH-Vorstand begrüßen zu dürfen, und freuen uns auf ihre Erkenntnisse und Erfahrungen vor Ort, um unsere Ansätze zur Bewältigung einiger der weltweit dringendsten Herausforderungen im Bereich der öffentlichen Gesundheit zu schärfen“, sagte Marian, President und CEO von MSH W. Wentworth. „Wir schulden auch den scheidenden Vorstandsmitgliedern Dr. Barbara Bierer, Larry Fish und Dan Pellegrom großen Dank für ihr jahrelanges Engagement und ihre Beratung, um MSH bei der Erfüllung ihrer wesentlichen Mission zur Verbesserung der Gesundheit weltweit zu unterstützen.“

Presse Kontakt

Bitte richten Sie alle Presseanfragen an Jordan Coriza unter jcoriza@msh.org oder 617-250-9107

Suche